NRW

Achtelfinal-Aus für Jan-Lennard Struff in Halle

Mittwoch, 16. Juni 2021 - 19:16 Uhr

von dpa

Jan-Lennard Struff schlägt eine Vorhand. Foto: Friso Gentsch/dpa

Halle/Westfalen (dpa) - Jan-Lennard Struff hat beim Tennisturnier im westfälischen Halle den Einzug ins Viertelfinale knapp verpasst. Der 31 Jahre alte Warsteiner verlor am Mittwoch im Achtelfinale gegen den US-Qualifikanten Marcos Giron mit 7:6 (7:1), 3:6, 4:6. Damit steht mit Routinier Philipp Kohlschreiber bislang erst ein Deutscher im Viertelfinale. Am Donnerstag hat noch Alexander Zverev die Chance, das Achtelfinale zu überstehen. Die deutsche Nummer eins trifft auf den Franzosen Ugo Humbert.