NRW

Auto stürzt Böschung herab und prallt auf Pkw und Carport

Donnerstag, 7. Dezember 2023 - 08:21 Uhr

von dpa

Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Datteln (dpa/lnw) - Ein 45-Jähriger ist in Datteln mit seinem Auto eine Böschung herabstürzt, unter anderem auf das Dach eines geparkten Wagens geprallt und in einem Garten zum Stehen gekommen. Das geparkte Fahrzeug sei bei dem Unfall am Mittwochabend völlig zerstört worden, teilte die Polizei mit. Bevor das Auto des Unfallverursachers zum Stillstand kam, wurde es noch über einen Zaun gegen ein Gartenhaus und einen Carport katapultiert, in dem zwei weitere Pkw durch den Aufprall beschädigt wurden.

Der 45-Jährige und sein 42-jähriger Beifahrer wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Da sich für die Polizei Hinweise auf Alkoholkonsum ergaben, wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen. Das Unfallauto wurde beschlagnahmt. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 175.000 Euro. Der 45-Jährige war aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Straße abgekommen.

© dpa-infocom, dpa:231207-99-208696/3