NRW

Bahnstrecke Minden-Hannover: Gleis wieder freigegeben

Dienstag, 26. September 2023 - 20:22 Uhr

von dpa

Das Logo der Deutschen Bahn (DB). Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Wunstorf (dpa) - Nach der Sperrung der Bahnstrecke zwischen dem nordrhein-westfälischen Minden und Hannover ist am Dienstagabend ein Gleis freigegeben worden. Das sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn am Abend. Züge aus Bonn sollten demnach vereinzelt über Hannover wieder nach Berlin fahren können.

Die Strecke war seit dem Morgen gesperrt. Ein Güterzug war in der Region Hannover in Brand geraten. Es kam zu Verspätungen und Ausfällen im Fernverkehr. Auch Verbindungen von Berlin nach Köln und Amsterdam waren betroffen.

Der Bahn zufolge sind die Schäden am zweiten betroffenen Gleis gravierender als am ersten. Reisende müssten deshalb auch am Mittwoch mit Beeinträchtigungen rechnen.

© dpa-infocom, dpa:230926-99-343649/3