NRW

Geldautomat gesprengt: Gebäude beschädigt

Donnerstag, 29. September 2022 - 09:21 Uhr

von dpa

Ein gesprengter Geldautomat. Foto: Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Gütersloh (dpa/lnw) - Unbekannte haben einen Geldautomaten in Harsewinkel (Kreis Gütersloh) gesprengt. Nach einer Explosion am frühen Donnerstagmorgen im Stadtzentrum alarmierten Zeugen die Polizei und beobachteten mehrere Täter, wie sie einen Gegenstand zu einem Kombi transportierten und dann flüchteten. Nach Angaben der Polizei entstand ein erheblicher Schaden am Gebäude.

Ein Laden direkt neben der Bank und ein gegenüberliegendes Gebäude wurden ebenfalls beschädigt. Menschen wurden nicht verletzt. Zeugenaussagen zufolge sollen die Täter drei bis vier Männer gewesen sein. Das Kennzeichen an ihrem Auto war zuvor gestohlen worden.

Die Polizei bittet unter der Nummer 05241 8690 um Hinweise aus der Bevölkerung. In den vergangenen Wochen hatte es bereits in einigen anderen Städten Nordrhein-Westfalens Geldautomaten-Sprengungen gegeben, in Herzogenrath bei Aachen war dies erst am Montag der Fall gewesen.

© dpa-infocom, dpa:220929-99-939767/2