NRW

Medien: Schalke-Stürmer Burgstaller wechselt zu St. Pauli

Dienstag, 29. September 2020 - 21:00 Uhr

von dpa

Guido Burgstaller. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild

Hamburg/Berlin (dpa) - Fußballprofi Guido Burgstaller verlässt nach übereinstimmenden Medienberichten den Krisenclub FC Schalke 04 und steht unmittelbar vor einem Wechsel zum Zweitligisten FC St. Pauli. Der Transfer soll am Mittwoch perfekt gemacht werden. Laut „Kicker“ und „Bild“-Zeitung ist der 31 Jahre alte Österreicher schon in Hamburg und hat den Medizincheck absolviert. Zunächst hatte Sport1 über den Wechsel berichtet.

Burgstaller war 2015 zum 1. FC Nürnberg gekommen und war im Winter 2017 vom Club nach Gelsenkirchen gewechselt. In der abgelaufenen Saison kam der ÖFB-Nationalspieler zwar noch auf 21 Einsätze, blieb jedoch erstmals in der Bundesliga ohne Treffer.