NRW

Toptorjäger Terodde: „Nationalmannschaft ein großer Traum“

2. Bundesliga

Mittwoch, 18. Mai 2022 - 14:21 Uhr

von dpa

Schalkes Simon Terodde gestikuliert. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild

Gelsenkirchen (dpa) - Zweitliga-Rekordtorschütze Simon Terodde träumt von Spielen mit dem deutschen Fußball-Nationalteam. „Natürlich ist die Nationalmannschaft ein großer Traum. Für welchen Fußballer nicht?“, sagte der Stürmer des FC Schalke 04 in einem Interview von Sport1.

Der 34-Jährige ergänzte: „Ich bin aber total demütig und gebe weiter Gas. Wenn Hansi Flick am Ende wirklich zur Entscheidung kommen sollte, dass er einen Stürmer für Katar braucht, der vorne drin steht und Tore macht, und er dann auch noch an mich denken sollte, dann stehe ich natürlich bereit. Doch aktuell mache ich mir darüber nicht allzu viele Gedanken.“

Terodde steuerte als Torschützenkönig der 2. Liga in der vergangenen Saison 30 Treffer zum Schalker Aufstieg in die Bundesliga bei. Das Ende seiner Karriere plant er derzeit nach eigenen Angaben noch nicht. „Ich habe noch keinen Gedanken daran verschwendet, dass ich irgendwann mal aufhöre“, sagte Terodde.

© dpa-infocom, dpa:220518-99-338089/3