Stabile Kurse am deutschen Aktienmarkt zu Handelsbeginn

Stabile Kurse am deutschen Aktienmarkt zu Handelsbeginn

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem Rücksetzer vom Vortag hat der Dax wieder leicht zugelegt. Der deutsche Leitindex rückte in den ersten Handelsminuten um 0,36 Prozent auf 11.691,60 Punkte vor.

Börsianer räumen den Kursen kurz vor der Veröffentlichung des Protokolls der jüngsten Sitzung der US-Notenbank am Abend indes nicht allzu viel Aufwärtspotenzial ein.

Angesichts der Bedeutung der geldpolitischen Lockerungen der US-Notenbank für die Finanzmärkte dürften die Aussagen der Fed stark beachtet werden. Der MDax, der die Aktien mittelgroßer deutscher Unternehmen umfasst, legte um 0,39 Prozent auf 25.084,68 Punkte zu. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone stieg um 0,36 Prozent.