Emsdetten

Barrierefreier Ausbau muss warten

Fördermittel für Umbau am Gymnasium prüfen

Donnerstag, 8. Dezember 2022 - 12:00 Uhr

von Christian Busch

Foto: Axel Engels (A)

Bei Veranstaltungen in der Aula des Gymnasiums müssen Rollstuhlfahrer und gehbeeinträchtigte Menschen in das Obergeschoss getragen werden – es gibt nur Treppen nach oben. Im kommenden Jahr sollte daher eigentlich der barrierefreie Ausbau – unter anderem mit einem Aufzug – angegangen werden. Jetzt soll die Maßnahme erneut geschoben werden.

Die Schulen sind Stadt und Politik lieb und teuer. Das lässt sich auch im Etat 2023 ablesen – wobei es bei der finalen Abstimmung im Schulausschuss einige Überraschungen gab – weswegen eben diese finale Entscheidung in etlichen Punkten auf die Etatsitzung des Haupt- und Finanzausschusses am kommend...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0