Emsdetten

Computerbetrug: Unbekannte erbeuten Geld

Emsdettener kaufte Gutscheinkarten

Montag, 4. Dezember 2023 - 11:49 Uhr

von Newsdesk

Computerbetrüger haben einen 63-jährigen Mann aus Emsdetten um einen vierstelligen Eurobetrag gebracht. Der Emsdettener arbeitete an seinem Computer, als eine Meldung auftauchte, dass sein Computer gehackt worden sei.

Foto: picture alliance / dpa

Symbolbild

Computerbetrüger haben einen 63-jährigen Mann aus Emsdetten um einen vierstelligen Eurobetrag gebracht. Der Emsdettener arbeitete an seinem Computer, als eine Meldung auftauchte, dass sein Computer gehackt worden sei. „Es wurde eine Telefonnummer angezeigt, die man anrufen solle, um Hilfe zu erhalten“, schildert die Polizei den Vorfall.

Gutscheinkarten gefordert

Der Emsdettener rief die Nummer an, es meldete sich ein unbekannter Mann am Telefon, der erklärte, der 63-Jährige müsse eine Software zur Fehlerbehebung erwerben. Dazu müsse er Gutscheinkarten kaufen und die entsprechenden Codes übermitteln.

WhatsApp-Service

Schneller informiert: Erhalten Sie aktuelle Nachrichten direkt per WhatsApp über unseren kostenfreien Nachrichtenkanal.

Der Emsdettener kaufte die Karten im Wert eines niedrigen vierstelligen Betrags und gab die Codes an den Unbekannten weiter. Die Polizei rät zur generellen Achtsamkeit bei solchen Vorfällen und warnt davor, private Daten wie Bankkonto- oder Kreditkartendaten herauszugeben.