Emsdetten

Das Virus geht unter Vierbeinern um

Zwingerhusten: Eine Impfung kann vor schwerem Verlauf schützen

Montag, 18. Oktober 2021 - 06:00 Uhr

von Alex Piccin und Larissa Loges

Foto: imago/imagebroker

Auch gemeinsam genutztes Spielzeug kann bei Hunden zu einer Infektion mit dem Zwingerhusten kommen.

Impfen oder nicht? Diese Frage begleitet spätestens seit der Coronapandemie den Alltag des Menschen. Doch auch Tiere können auf diese Weise leicht – und auch schnell – vor schweren Krankheiten geschützt werden.Trockener, starker HustenDer sogenannte Zwingerhusten bei Hunden ist eine Erkrankung der ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0