Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Emsdetten

Die Trophäen-Jagd geht weiter

Mathias Meimberg feiert bei der Selection und im Gault & Millau Weinguide 2020 große Erfolge

Freitag, 8. November 2019 - 17:13 Uhr

von Christian Busch

Foto: Christian Busch

Emsdettens Winzer Mathias Meimberg konnte seinen Vorjahreserfolg wiederholen und ist erneut vom bedeutendsten deutschen Weinführer, dem Gault & Millau, ausgezeichnet worden. Die Weinkellerei Meimberg erhielt eine rote Traube. Das Weinhaus Boessneck – ein Gemeinschaftsprojekt mit Winzer-Kollege Johannes Arnold – platzierte sich mit drei Trauben sogar in der deutschen Spitze. Das Fachmagazin Selection bewertete Meimberg in der jüngsten Verkostung als drittbestes Weingut – und als „Bestes Magnum-Weingut Deutschlands“.

So langsam muss sich die Weinwelt mit dem Gedanken arrangieren, dass Emsdetten – fernab jeglicher Weinberge in der Münsterländer Tiefebene gelegen – einen festen Platz auf der Landkarte des deutschen Weines gesichert hat.20 Winzer und WeinmacherWas nicht nur am Emsdettener Weinforum bei Homann Fein...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0