Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Emsdetten

Flüchtlingskrise ist überwunden

Sogenannte „Geduldete“ sind ein Problem / Stadt bleibt auf den Kosten sitzen

Dienstag, 25. Juni 2019 - 18:00 Uhr

von Klaus Spellmeyer

Foto: Arne Dedert/dpa

Ein Dilemma auch in Emsdetten: 100 Flüchtlinge hier besitzen einen Ausweis mit dem Vermerk „Aussetzung der Abschiebung (Duldung)“.

Die sogenannte Flüchtlingskrise ist in Emsdetten erst einmal überwunden. „Der Zugang ist ingesamt niedrig“, stellt die Stadt auf Nachfrage fest. Aktuell sei die Stadt nicht verpflichtet, weitere Flüchtlinge aufzunehmen.Anspruch auf Regelleistungen283 Menschen haben Anspruch auf sogenannte Regelleis...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0