Emsdetten

Geschafft: Kein Kind ohne Notebook

Stadt Emsdetten stattet Schulen mit mobilen Endgeräten aus

Dienstag, 13. April 2021 - 16:02 Uhr

von Ralf Schacke

Foto: Bernd Oberheim

Übergabe der Notebooks vor der Wilhelmschule: Olaf Cimanowski (stellvertretender Schulleiter vom Gymnasium Martinum), Jutta Tschöpe-Wilp (Schulleiterin von Wilhelmschule und Johannesschule), Bürgermeister Oliver Kellner, Frank Taape (Konrektor der Wilhelmschule), Jonas Kock und Guido Trindeitmar (beide Informations- und Kommunikationstechniker der Stadt Emsdetten) sowie Benno Büsch (Lehrer der Wilhelmschule).

Seit 2020 gehören Homeschooling, Distanzunterricht und Online-Unterricht zum Alltag vieler Schülerinnen und Schüler. Durch mehrere hundert mobile Endgeräte – unter anderem aus einem Fördertopf des Landes NRW zu 90 Prozent finanziert – soll dieser nun erleichtert werden.Besser an digitalen Angeboten...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0