Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Emsdetten

Hase und Fasan zurück im Revier

Jäger freuen sich nach heißem Sommer über wachsenden Bestand / Wildschweine tauchen vereinzelt auf

Montag, 7. Januar 2019 - 17:59 Uhr

von Ralf Schacke

Foto: picture alliance / Patrick Pleul

Mit seinem leuchtend bunten Gefieder steht ein Fasan auf der Wiese. Keine Seltenheit im Revier.

Die gute Nachricht: Hasen- und Fasanenbestände in den Emsdettener Revieren haben sich erholt. Schlecht: Gänse sind erstmals rückläufig, und auch Kaninchen sind im Wald kaum zu finden. Unterm Strich zogen die Jäger vor dem Jahreswechsel Konsequenzen: Waren in den vergangenen Jahren die Treibjagden a...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0