Emsdetten

Kosten für den Straßenausbau werden halbiert

Jeder kann jetzt die Beiträge stunden

Sonntag, 2. August 2020 - 14:02 Uhr

von Klaus Spellmeyer

Die Anlieger der „Hohe Straße“ können hoffen. Fördert das Land den Ausbau, werden die Kosten halbiert. Foto: Schacke

Nach monatelanger Diskussion hat die NRW-Regierung neue Regelungen der Straßenbaubeiträge durchgebracht. Grundstückseigentümer werden dabei spürbar entlastet. Denn das Land beteiligt sich an den Kosten. Die Bürger zahlen nur noch die Hälfte der bisherigen Beiträge. Die Beiträge können sie künftig i...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0