Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Emsdetten

Präventiv gegen die Spinner

Pläne zur EPS-Bekämpfung werden Politik vorgestellt: 800 zusätzliche Nistkästen in 2020

Mittwoch, 13. November 2019 - 07:00 Uhr

von Heidrun Riese

Foto: Rapreger

Mit der Ansiedlung von Fressfeinden will die Stadt Emsdetten die Verbreitung des Eichenprozessionsspinners präventiv eindämmen.

Mit natürlichen Fressfeinden will die Stadt Emsdetten dem Eichenprozessionsspinner (EPS) auf die Pelle rücken – und zwar präventiv, durch das Aufhängen von Nistkästen. Ihre Zahl soll 2020 von 300 um weitere 800 anwachsen, mit Hilfe von Schülern und Ehrenamtlichen vom Nabu. In der nächsten Sitzung d...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0