Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Emsdetten

Rote „W“-Plakate mit Farbe besprüht

Vandalismus auf der Reckenfelder Straße verhärtet Fronten zwischen Befürwortern und Gegnern der K53n

Donnerstag, 8. August 2019 - 15:51 Uhr

von Klaus Spellmeyer

Foto: Bernd Oberheim

Wer auch immer die Plakate an der Reckenfelder Straße übermalt hat, er hat eine neue hitzige Diskussion zwischen Befürwortern und Gegnern der Westumgehung ausgelöst.

Die Konfrontation zwischen grünen und roten „W“ hat eine neue Qualität erreicht. Unbekannte haben offensichtlich in der Nacht zu Donnerstag die Schilder und Plakate der Befürworter der Westumgehung beschmiert.Viele Kommentare im NetzDie betroffenen Anwohner sind wütend, wie viele Kommentare in den ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0