Emsdetten

Sex-Fantasien im Chat mit 13-Jähriger ausgetauscht

21-jähriger Emsdettener wegen mehrerer Delikte vor Gericht

Dienstag, 20. Juli 2021 - 18:00 Uhr

von Hans Lüttmann

Foto: dpa

Seine Internetbekannte war noch ein Kind, gerade mal 13; aber er nannte sie „Herrin“ und versprach ihr Geschenke. Sie solle ihn beleidigen, schlagen, erniedrigen – Lederpeitschen und anderes Peinwerkzeug habe er dafür. Und auch, als der heute 21-jährige Emsdettener das wahre Alter seiner Bekannten ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0