Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Emsdetten

Stadt will „Spießer“ werden

Bausparvertrag als ungewöhnliches Finanzinstrument

Donnerstag, 12. Oktober 2017 - 07:24 Uhr

von Christian Busch

Foto: ---

So sieht die LBS die klassische Bauspar-Familie. Da müssen die Werbestrategen an der Himmelreichallee in Münster wohl ihr Spektrum erweitern: Stimmt die Politik am Donnerstagabend zu, wird auch die Stadt Emsdetten zum Bausparer.

Angedeutet hatte es Kämmerin Jutta Schriewer bereits, jetzt sollen Nägel mit Köpfen gemacht werden: Die Stadt will Spießer werden – zumindest wenn man der Werbe-Logik einer großen Bausparkasse folgen will: Emsdetten wird Bausparer.Das zumindest wird die Stadtverwaltung der Politik in der Sitzung de...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Möchten Sie weiterlesen?


Ich habe noch kein digitales Abonnement


 Registrieren

Wenn sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie sich hier anmelden



Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0