Emsdetten

Stadtbibliothek ab Mittwoch wieder geöffnet

Corona-Regeln abgestimmt

Dienstag, 4. Mai 2021 - 16:22 Uhr

von Newsdesk

Foto: Stadt Emsdetten

Die Stadtbibliothek ist ab Mittwoch, 5. Mai, wieder geöffnet. Voraussetzung für den Besuch ist ein Termin sowie ein offizieller negativer Corona-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.

Weiterhin Bestell- und Abholservice

Zusätzlich bleibt der Bestell- und Abholdienst bestehen, sodass Medien wie in den vergangenen Wochen per E-Mail oder Telefon bestellt und ausleihfertig abgeholt werden können. Auch über weitere Öffnungsschritte hat sich das Team rund um Bibliotheksleiter Christoph Höwekamp bereits Gedanken gemacht. Diese greifen ab einer kreisweiten Inzidenz unter 150 und unter 100.

So gilt je nach Inzidenz:

  • Unter 100: Ohne Termin, ohne Test, maximal 50 Personen.
  • Über 100 bis 150: Ohne Termin, ohne Test, maximal 25 Personen.
  • Über 150: Mit Termin, mit offiziellem negativem Test, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, maximal zehn Personen über sechs Jahren – gleichzeitig. Zusätzlich: Bestell- und Abholservice.

Unabhängig von der aktuellen Inzidenz gelten für einen Besuch der Stadtbibliothek laut Pressetext der Stadt die aus den vorausgegangenen Öffnungen bekannten Regelungen:

  • Ausreichend Mindestabstand zu anderen Personen halten;
  • Desinfektionsständer am Eingang benutzen;
  • FFP2-Maske oder medizinische Maske tragen;
  • Kunden müssen sich mit Ihrem Benutzerausweis vor Ort registrieren.

Neu kann je nach individueller Möglichkeit optional der Check-In mit der Luca- oder Corona-Warn-App genutzt werden.

Termine

Der Termin für den Besuch der Stadtbibliothek kann per E-Mail an stadtbibliothek@emsdetten.de oder unter Tel. (02572) 922-900 für die gewohnten Öffnungszeiten vereinbart werden. Aktuell dürfen sich maximal zehn Personen über sechs Jahren gleichzeitig in den Räumen aufhalten.