Emsdetten

Stiller Protest im Kerzenschein

Bis zu 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen mit Abstand Zeichen setzen

Montag, 24. Januar 2022 - 18:00 Uhr

von Ralf Schacke

Foto: picture alliance/dpa/ZUMA Wire

Krankenpflegerinnen halten während eines Ärztetages Kerzen für die verstorbenen Ärzte, die ihr Leben durch die Covid-19-Krankheit verloren haben. Auch die Emsdettener Familien sollen mit Kerzen ein leuchtendes Zeichen setzen. In Gedenken an die vielen Opfer und als Zeichen der Solidarität.

Das ist mal eine geballte Portion Emsdetten aus Vereinen, Parteien, Persönlichkeiten, Institutionen, die da zu einer Menschenkette für mehr Solidarität während der Pandemie auffordert. Aufgerufen wird zu einem stillen Protest im Kerzenschein am Sonntag, 30. Januar, ab 17 Uhr auf dem Innenstadtring....

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0