Emsdetten

Symbiose von Widerspruch und Wechselspiel

Münsteraner Thomas Ungruh zeigt Ausstellung „Behind“ in der Galerie Münsterland

Samstag, 12. September 2020 - 07:00 Uhr

von Christian Busch

Foto: privat

„Protection & Distruction“ ist selbst in der Galerie Münsterland eine raumgreifende Installation.

Thomas Ungruh selbst bezeichnet die besondere Werkschau als „Symbiose von Widerspruch und Wechselspiel“. Am Wochenende zeigt der münstersche Künstler seine Ausstellung „Behind“ in Emsdetten in der Galerie Münsterland.20 Werke des KünstlersZwei Wochen lang waren die teils raumgreifenden Kunstwerke i...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0