Emsdetten

Tagesgeldkonto statt Sparbuch

Interview

Sonntag, 2. Januar 2022 - 08:00 Uhr

von Anne Steven

Foto: dpa

Die Sparkasse besteht ab dem 1. Januar 2022 beim Abheben von Sparbuch-Guthaben ab einer Summe von 2000 Euro auf der gesetzlichen Kündigungsfrist.

In einer Geburtstagsrunde erzählte jüngst ein Kunde der Sparkasse, dass er Geld von seinem Sparbuch abgehoben hat, um ein Auto zu kaufen. In diesem Zusammenhang hätten ihn die Bankangestellten darauf hingewiesen, dass sie die Summe aus Kulanzgründen sofort auszahlen würden, ab 1. Januar 2022 müsse ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0