Emsdetten

Tötung im Sonnenhof: Angeklagter schweigt

Prozessauftakt: 67-jähriger Ehemann wegen Totschlags angeklagt

Montag, 25. Mai 2020 - 16:37 Uhr

von Hanno Ewald

Foto: Jens Keblat/Archiv

Am Tatabend rückte die Spurensicherung im Sonnenhof an, um verwertbare Spuren von der grausamen Tat festzustellen und zu sichern.

Unter den Blitzlichtern der Medien wird der 67-jährige Angeklagte an seinen Platz im Gerichtssaal geführt. Nichts deutet darauf hin, dass er beschämt ist. Kann der Mann mit den weißen Haaren auch derselbe sein, der im Dezember 2019 seine Ehefrau getötet haben soll?Mit Seil erdrosseltGenau das legt ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0