Emsdetten

Viereinhalb Jahre Gefängnis und ein Drogenentzug

34-Jähriger wird wegen Raubes verurteilt

Freitag, 18. September 2020 - 10:00 Uhr

von Hanno Ewald

Foto: dpa

Der Angeklagte verstand die Welt nicht mehr. Immer wieder schüttelte er den Kopf. Soeben hatte das Landgericht das Urteil verkündet: Viereinhalb Jahre Freiheitsstrafe wegen besonders schweren Raubes in einem minderschweren Fall. Dazu kommt die Einweisung des Drogenkonsumenten in eine Entzugsanstalt...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0