Emsdetten

Westumer Einigkeit geht leer aus beim Rettungsschirm

Kulturausschuss lehnt Antrag ab

Freitag, 17. September 2021 - 10:00 Uhr

von Max Bertemes

Foto: Bernd Oberheim

Die Kostenbeteiligung der bevorstehenden Arbeiten an der Westumer Landstraße bereiten der Westumer Einigkeit „große Sorgen“. Geld aus dem Rettungsschirm gibt es jedoch nicht für den Verein.

Der Kulturrettungsschirm ist fast unangetastet. 25000 Euro hatten Verwaltung und Politik für kulturelle Vereine in den Etat eingebracht. Damit sollte verhindert werden, dass Vereine Corona-bedingt in finanzielle Schieflage geraten. Ausgefallenes Osterfeuer und SchützenfestNur ein Verein (Täöten-Clu...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0