Emsdetten

Ziege getötet und abtransportiert

Freitag, 12. Februar 2016 - 16:06 Uhr

von Kai Lübbers

Die Polizei ist am gestrigen Freitagmorgen zum Freigehege der Ziegen an der Blumenstraße gerufen worden. Eines der Tiere war "dort getötet und dann abtransportiert worden", heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei.

Die Stadtverwaltung konnte der Polizei mitteilen, dass am Donnerstagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, noch alles in Ordnung war. Als ein Stadtbediensteter am Freitagmorgen gegen 8 Uhr wieder am Gehege war, sah er darin eine Blutlache. Eine Ziege fehlte. Offenbar hatten sich unbekannte Täter Zugang zu de...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0