Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Emsdetten

Zug ist sprichwörtlich abgefahren

Junger Ecuadorianer ist zu Corona-Zeiten in Emsdetten gestrandet

Montag, 18. Mai 2020 - 20:00 Uhr

von Hans Lüttmann

In der vielen freien Zeit, die Emilio nun außer planmäßig hat, trainiert er unter anderem mit Haushund Bruno ein paar Kunststückchen.

Gestrandet in der Emsstadt: Ungeplant kam Austauschschüler Emilio nach Emsdetten. Wann er zurück in seine Heimat – nach Quito, in die Hauptstadt Ecuadors, zurück darf, weiß er nicht.Keine Schule, keine FreundeVoller Vorfreude und mit hochfliegenden Plänen war er mithilfe des weltweiten Austauschpro...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0