Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Neuenkirchen

3500 Euro für menschliche Begleitung

Kolping-Ortsverein übergibt Spenden und ehrt Jubilare

Montag, 9. Dezember 2019 - 06:30 Uhr

von Fabian Kronfeld

Foto: Fabian Kronfeld

Gleich vier Organisationen erhielten von der Kolpingsfamilie Spenden im Wert von ingesamt 3.500 Euro. Mit Michael Kreft (Hospiz Haus Hannah) (3.v.l.) und (v.r.) Hermann Schnoor, Klaus Jäger (Ambulantes Hospiz Rheine), Ruth Schulz (Bunter Kreis), Edith Naarmann (Elisabethkonferenz) freuten sich (v.l.) Pater Antony, Norbert Marx und Anneliese Ewering (Kolping, 4.v.l.).

Ein geselliges Adventsfrühstück und jeden Grund zur Freude darüber, dass Menschen in Not unterstützt werden können: Zum alljährlichen Kolpinggedenktag luden die Vorstandsmitglieder des Kolping-Ortsvereins am Sonntagvormittag zum gemeinsamen Gottesdienst mit anschließendem Frühstück ins Karl-Leisner...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0