Neuenkirchen

4.637 Corona-Schnelltests in zwei Monaten

Wie das DRK die Kassenlage verbessert

Samstag, 5. Juni 2021 - 18:00 Uhr

von Jörg Homering

Foto: MV-Archiv

30 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer von DRK und DLRG arbeiten im Schnelltest-Team des DRK mit – immer in Gruppen von fünf Leuten an jeder der beiden Teststationen.

Für Hilfsorganisationen wie das Deutsche Rote Kreuz (DRK) sind die Schnelltest-Zentren wie ein finanzieller Rettungsanker in der Not. Einen Großteil seiner Einnahmen bezieht auch das DRK Neuenkirchen normalerweise aus bezahlten Bereitschaftsdiensten bei Sportveranstaltungen und Konzerten, Entlassfe...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0