Neuenkirchen

Blutspende als „praktizierte Nächstenliebe“

Ehrung beim Ortsverband des Deutschen Roten Kreuzes

Montag, 21. November 2022 - 15:00 Uhr

von Eva Boolke

Foto: Eva Boolke

Eingerahmt von Petra Engbers (l.) und Franz Möllering (r.) vom Vorstand des DRK-Ortsvereins wurden am Sonntag in der ENS-Mensa die Blutspenderinnen und -spender geehrt.

Karl Reinke ist einer von 46 Blutspendern und Blutspenderinnen, die am Sonntagmorgen in der Mensa der Emmy-Noether-Schule vom DRK-Ortsverein geehrt wurden. Schon 125 Mal hat der 58-Jährige Blut gespendet.Erste Spende mit 18„Meine Eltern haben auch schon gespendet“, erzählt er im Gespräch mit unsere...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0