Neuenkirchen

Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes

Mehrere Termine

Mittwoch, 21. Juli 2021 - 14:22 Uhr

von Newsdesk

Foto: dpa

Ein Mann spendet Blut beim Deutschen Roten Kreuz (Archivfoto).

Das Rote Kreuz in Neuenkirchen ruft am Donnerstag, 29. Juli, und am Freitag, 30. Juli, zur Blutspende auf. Blutspender sind an beiden Tagen jeweils von 16.30 bis 20.30 Uhr in der Emmy-Noether-Schule, Josefstraße 4, willkommen. In St. Arnold findet die nächste Blutspendeaktion am Donnerstag, 5. August, von 16.30 bis 20.30 Uhr in der Thieschule/Josefschule, Sepp-Herberger-Straße 11, statt. Das DRK bittet alle, die Blut spenden möchten, sich vorab unter www.blutspende.jetzt den passenden Termin zu reservieren. So kann jeder ohne Wartezeit und unter den höchstmöglichen Sicherheits- und Hygienestandards Blut spenden.

Wenn in diesem Sommer vieles wieder möglich ist, herrscht großer Nachholbedarf. Wie schön, wenn man endlich wieder Zeit im Schwimmbad, im Eiscafé und beim Sport genießen kann. Der DRK-Blutspendedienst macht sich allerdings Sorgen, dass die Bereitschaft zur Blutspende dann auf der Strecke bleibt. Dabei bleiben Bluttransfusionen für viele Patienten gerade jetzt unverzichtbar, denn auch viele Behandlungen und Operationen, die wegen Corona verschoben worden sind, sollen jetzt nachgeholt werden, heißt es in einer Pressemitteilung. Da der Imbiss nach der Blutspende zurzeit nicht stattfindet, gibt das Rote Kreuz zur Stärkung mittlerweile Lunchpakete aus.