Neuenkirchen

Dichtes Gedränge beim Kürbisfest

Viel los in der Neuenkirchener Fußgängerzone

Dienstag, 4. Oktober 2022 - 16:30 Uhr

von Elvira Meisel-Kemper

Foto: Elvira Meisel-Kemper

Die Sonne am Sonntag lockte viele Besucherinnen und Besucher zum Kürbis-Festival in den Neuenkirchener Ortskern. Teilweise herrschte dichtes Gedränge in der Fußgängerzone.

Um 13 Uhr startete am Sonntag der zweite Tag des Kürbis-Festivals des Verkehrsvereins Pro Neuenkirchen, das in diesem Jahr unter dem Motto „775 Jahre Neuenkirchen“ stand. Neben dieser Kreativität von Kindern, die einen Tag vorher ihre bemalten Kürbisse ins Regal stellten (unser Medienhaus berichtet...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0