Neuenkirchen

Die Feuerwehr darf wieder üben

Ausbildung an neuen Geräten unter strengen Corona-Auflagen

Mittwoch, 28. April 2021 - 17:00 Uhr

von Jörg Homering

Foto: Feuerwehr Neuenkirchen

Der neue, oszilliernde Wasserwerfer wurde am Montagabend auch in der Praxis eindrucksvoll ausprobiert.

Fast ein Jahr lang konnten die Feuerwehren nicht richtig üben. Wegen der Corona-Pandemie wurden die regelmäßigen Übungsstunden stark eingeschränkt oder fielen ganz aus. Damit der Ausbildungsstand und die erforderliche Routine im Umgang mit den Geräten der Feuerwehr auch weiterhin beibehalten wird, ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0