Neuenkirchen

Die Radnetzspinne, eine Künstlerin

MV-Naturtipp

Freitag, 15. Oktober 2021 - 15:18 Uhr

von Newsdesk

Foto: Uli Antons

Man sagt, dass eine Radnetzspinne circa eine Stunde für den Bau ihres Fangnetzes benötigt. „Kaum vorstellbar, wenn man sich das Kunstwerk mal aus der Nähe ansieht“, schreibt Uli Antons vom NABU Neuenkirchen-Wettringen in der heutigen Ausgabe des MV-Naturtipps. Verschieden dicke Fäden mit enormer El...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0