Neuenkirchen

Die Verteidiger fordern Freispruch

Mordprozess vor dem Landgericht

Freitag, 22. Januar 2021 - 16:05 Uhr

von Monika Koch

Foto: dpa

Das Landgericht Münster.

„Im Zweifel für den Angeklagten“ – nach diesem Rechtsgrundsatz, nachdem im Strafprozess ein Angeklagter nicht verurteilt werden darf, wenn dem Gericht Zweifel an seiner Schuld verbleiben, forderten die Verteidiger des angeklagten Gärtnermeisters aus Neuenkirchen am Freitagnachmittag vor dem Landger...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0