Neuenkirchen

Ein Urgestein stellt die Kiepe weg

Walter Rabbers hört als Kiepenkerl des Verkehrsvereins auf

Samstag, 6. August 2022 - 08:00 Uhr

von Harald Lohmann

Foto: Harald Lohmann

So kennen ihn viele seit 27 Jahren: Kiepenkerl Walter Rabbers, der auf Festen und Veranstaltungen im Namen des Verekehrsvereins Pro Neuenkirchen unterwegs war.

Walter Rabbers, Neuenkirchener Urgestein und sehr traditionsbewusst, war 27 Jahre lang der Kiepenkerl der Dorfgemeinschaft. Am Samstag wird er im Rahmen des Familienfestes zum 775. Gemeindegeburtstag seinen Posten offiziell an Werner Schulte Albert übergeben. „Es war eine schöne Aufgabe“, schwärmt ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0