Neuenkirchen

Ganzheitliche Gesundheit am AJG

Bistums-Gymnasium nimmt am Förderprogramm „Bildung und Gesundheit“ des Landes NRW teil

Donnerstag, 29. April 2021 - 12:15 Uhr

von Newsdesk

Foto: AJG

Sie stellten vor der Mountainbike-Anlage des AJG das Förderprogramm „Bildung und Gesundheit“ des Landes NRW vor (v. l.): Ruth Janning (stellvertretende Schulleiterin), Maria Kleinitz (Mittelstufenkoordinatorin), Marion Riesberg (Koordinatorin des Förderprogramms), Meinolf Dörhoff (Schulleiter) und Kathrin Brinkschule (stellvertretende Mittelstufenkoordinatorin).

Das Arnold-Janssen-Gymnasium (AJG) nimmt am Förderprogramm „Bildung und Gesundheit“ des Landes NRW teil. Mit dem Programm werden schulinterne Angebote mit personeller und finanzieller Unterstützung gefördert, die die Schülerinnen und Schüler in der Entwicklung zu ganzheitlicher Gesundheit unterstüt...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0