Neuenkirchen

Gerätehaus von 1928 wird abgerissen

Ein Stück Neuenkirchener Geschichte

Mittwoch, 7. Oktober 2020 - 15:45 Uhr

von Jörg Homering, Bernhard Altenhülsing

Foto: Bernhard Altenhülsing

Das Feuerwehrgerätehaus am Pastorskamp 15 wurde 1928 gebaut – als Ersatzbau für das zu klein gewordene Spritzenhaus von 1877 an der Bahnhofstraße.

Am Pastorskamp verschwindet in den nächsten Wochen ein Stück Neuenkirchener Geschichte – obwohl man dieses Stück Geschichte auf den ersten Blick schon lange nicht mehr als solches erkennen kann. Denn das Wohnhaus am Pastorskamp 15, das abgerissen werden soll, war ab 1928 das Feuerwehr-Gerätehaus – ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0