Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Neuenkirchen

Killers Blick sagt mehr als tausend Worte

Tierheim möchte für Freiheit liebende Katzen gerne mit Landwirten kooperieren

Donnerstag, 7. Dezember 2017 - 13:00 Uhr

von Newsdesk

Foto: Tierheim

Killer ist keine Schmusekatze. Für ihn bedeutet Freiheit alles. Nur dann fühlt er sich wohl.

In einer Serie der „Münsterländischen Volkszeitung“ in Zusammenarbeit mit dem Tierheim „Rote Erde“ in St. Arnold werden wöchentlich Tiere aus dem Heim vorgestellt, die ein neues Zuhause suchen:Im Tierheim „Rote Erde“ wird Kater Heiko auch der „Killer“ genannt, weil sein Blick mehr sagt als tausend ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Möchten Sie weiterlesen?


Ich habe noch kein digitales Abonnement


 Registrieren

Wenn sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie sich hier anmelden



Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0