Neuenkirchen

Lastenrad: „Eine echte Alternative zum Auto“

Förderung der Gemeinde Neuenkirchen wurde gut angenommen

Mittwoch, 25. November 2020 - 18:00 Uhr

von Newsdesk

Foto: Gemeinde Neuenkirchen

Bei Familie Hirschmeier ist das dreirädrige Lastenfahrrad zur Familienkutsche geworden. Die Ausflüge im Sommer waren mit Kind und Hund kein Problem mehr.

Kurz vor der Sommerpause hat der Gemeinderat das Förderprogramm für Lastenfahrräder und -anhänger auf den Weg gebracht, Ende Oktober wurde der letzte Antrag des Jahres auf Förderung bewilligt. 10.000 Euro standen den Neuenkirchenern zur Verfügung und brachten nun 16 umweltfreundliche Alternativen z...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0