Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Neuenkirchen

Mord-Prozess beginnt nach Ostern

55-Jähriger soll seine Mutter getötet haben

Freitag, 27. März 2020 - 07:00 Uhr

von Jörg Homering

Foto: Jens Kampferbeck

Im Juni 2019 wurde der Leichnam in einem Brunnenschacht auf dem Gelände einer Großgärtnerei am Kaisersweg entdeckt.

Die Anklage lautet auf „Mord“. Der Gerichtsprozess gegen einen heute 55-jährigen Neuenkirchener beginnt am Mittwoch nach Ostern, 15. April, um 14 Uhr vor dem Landgericht in Münster. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten vor, in den späten Abendstunden des 25. Juni 2019 seine damals 79 Jahre ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0