Neuenkirchen

Neuenkirchener greift Bundespolizisten an

Streit um Maskenpflicht

Montag, 7. März 2022 - 14:05 Uhr

Foto: Friso Gentsch/dpa

Symbolbild

Ein 20-jähriger Neuenkirchener hat am Freitagabend am Hauptbahnhof Münster versucht, einen Bundespolizisten anzugreifen. Auslöser war ein Konflikt um die Maskenpflicht. Der 20-Jährige weigerte sich, im Zug nach Rheine eine Maske aufzusetzen. Ein Zugbegleiter verwies den 20-Jährigen zunächst aus dem...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0