Neuenkirchen

Schüler lernen „Liebesleben“ kennen

Projekt an der ENS mit der 9. Jahrgangsstufe

Montag, 3. Januar 2022 - 10:00 Uhr

von Newsdesk

Foto: ENS

In der Mädchenrunde sprachen die Teams mit den Schülerinnen und Schüler. Dabei richten die Teams den Fokus auf die ganzheitliche sexuelle Bildung, also auf den sozialen Aspekt und auf die Körper- und Herzensbildung. Zusätzlich erhalten die Jugendlichen ausführliche Informationen über die gängigen und aktuellen Verhütungsmittel. Fehlen darf in solch einem Projekt keinesfalls die Aufklärung zu sexuell übertragbaren Infektionen wie HIV. In den Gruppen wurden auch geschlechterspezifische Fragen geklärt.

Das Projekt „Liebesleben“ ist eine Kooperation der Arbeiterwohlfahrt (AWO), Fachstelle Jugendarbeit und Sexualpädagogik, mit der Schwangerschaftskonfliktberatung des Kreises Steinfurt und dem Deutschen Kinderschutzbund in Rheine. Die Kooperationspartner arbeiten präventiv und beratend, um Jugendlic...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0