Neuenkirchen

„Viele freuen sich riesig, mit uns zu reden“

63 Sternsingerinnen und Sternsinger ziehen durchs Dorf

Mittwoch, 5. Januar 2022 - 16:26 Uhr

von Theresia Hubert

Foto: Theresia Hubert

Die Sternsingerinnen und Sternsinger Julian Attermeyer (16), Malin Hölscher (14), Jule Willbrand (18) und Thea Willbrand (14, v. l.) ziehen seit Dienstag von Tür zu Tür, um ihren Segen zu hinterlassen und um Spenden zu sammeln. An den Türen werden sie immer freundlich empfangen – wie hier von Dores und Mark Gibson.

„In dunkler Nacht ein Stern sich zeigte!“ So ziehen die Sternsingerinnen und Sternsinger in diesen Tagen von Tür zu Tür. „Zuletzt, so ist es Brauch und Sitte, trete ich hervor mit einer Bitte“, erzählen die Jugendlichen und bitten um eine Spende für das Waisenhaus in George, das seit vielen Jahren ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0