Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Neuenkirchen

Zigaretten statt Fische „geböllert“

Urteile unter anderem nach Sprengung eines Zigarettenautomaten am Offlumer See

Freitag, 20. September 2019 - 14:00 Uhr

von Monika Koch

Foto: Jens Kampferbeck

Die Polizei ermittelte nach der Sprengung des Zigarettenautomaten am Café „Ewige Liebe“ am Offlumer See (Archivfoto).

Ursprünglich wollten sie mithilfe von Böllern am 13. August 2018 Fische fangen am Offlumer See. Aber sie disponierten um und steckten die Böller in einen Zigarettenautomaten und zündeten sie an. Bei der Explosion flogen die Zigarettenschachteln bis zu 100 Meter weit, die Fassade des Restaurants „Ew...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0