Rheine

18-jähriger Rheinenser muss ins Gefängnis

Ein Jahr Haft wegen Drogenbesitzes und Diebstahl in der Bewährungszeit

Dienstag, 24. November 2020 - 12:00 Uhr

von Monika Koch

Foto: dpa

Aus der Untersuchungshaft wurde ein 18-jähriger Angeklagter aus Rheine beim Jugendschöffengericht vorgeführt. Er stand bereits wegen Einbruchdiebstahls aus dem April 2020 mit acht Monaten unter Bewährung. Am Ende wurde er wegen unerlaubten Drogenbesitzes und Diebstahls zu einem Jahr ohne Bewährung ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0