Rheine

Angeklagter nutzt Toilettenpause zur Flucht

Rheinenser zu einer Freiheitsstrafe verurteilt

Freitag, 6. Mai 2022 - 17:30 Uhr

von Eva Boolke

Foto: dpa

Symbolfoto

Wegen schwerer Brandstiftung in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung und wegen räuberischen Diebstahls wurde am Freitag ein 29-jähriger Dachdecker aus Rheine zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt.Gegen Tische und Stühle getretenDie Urteilsbegründung der Vorsitzenden Richterin ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0