Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Angeklagter rastet vor Gericht aus

Beschuldigter vor Gericht, weil er mit einem Gehstock randalierte und Drohungen aussprach

Donnerstag, 9. Mai 2019 - 18:00 Uhr

von Hanno Ewald

Foto: dpa

Vor dem Landgericht in Münster musste sich ein 31-Jähriger mit vormaligem Wohnsitz in Rheine verantworten.

Ein Tritt in den Rücken, wüste Drohungen, ein Nasenbruch mithilfe eines Gehstocks – für diese und weitere Straftaten musste sich ein 31-Jähriger vor dem Landgericht in Münster verantworten. Der Mann mit vormaligem Wohnsitz in Rheine und Emsdetten, der an einer paranoiden Schizophrenie erkrankt ist,...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0