Rheine

Auto auf der Franz-Tacke-Straße aufgebrochen

Polizei sucht Zeugen

Montag, 18. Januar 2021 - 13:25 Uhr

von Matthias Schrief, Newsdesk

Foto: Matthias Schrief

Zwischen Sonntagmittag und Montagvormittag ist in der Franz-Tacke-Straße in Höhe der Hausnummern 9 und 11 ein Kleinwagen aufgebrochen worden. Der oder die unbekannten Täter haben die Scheibe an der Beifahrerseite zertrümmert.

Foto: Matthias Schrief

Wie die Kreispolizeibehörde Steinfurt weiter bestätigt, soll ein kleiner Bargeldbetrag aus dem Handschuhfach gestohlen worden sein.

Auch im Bereich der Dutumer Kotte ist zwischen Donnerstagmorgen, 0.30 Uhr und Freitagvormittag die hintere Scheibe eines schwarzen Renaults eingeschlagen worden. Nach Polizeiangaben ist hier nichts gestohlen worden.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Rheine unter Telefon 05971/938-4215 entgegen.

In den vergangenen Wochen und Monaten hat es mehrfach Meldungen von Fahrzeugaufbrüchen in Rheine gegeben.